-

Grenze Deutschland-Österreich bald offen: Was bedeutet das für den Skiurlaub?

“Träume jetzt, reise später", ein Slogan, der sehr oft vorkommt und auch Hoffnung für die nächste Wintersaison macht. Niemand weiß genau, wann wir wieder reisen können, aber die Nachricht, dass unser geliebtes Alpenland Österreich ab Montag, dem 15. Juni, die Grenzkontrollen schrittweise einstellt, ist schon mal ein erster Schritt in die richtige Richtung.
Österreich im nächsten Sommer für Touristen geöffnet?
Da die Ausbreitung des Coronavirus in Österreich derzeit unter Kontrolle zu sein scheint und das Land weitgehend von Touristen abhängig ist, haben die Behörden beschlossen, die Grenzen schrittweise zu öffnen. Wenn die Neuinfektionen unter Kontrolle bleiben, wird diese Lockerung neben Deutschland auch für die anderen Nachbarländer gelten. Voraussetzung ist jedoch, dass auch das Nachbarland das Coronavirus unter Kontrolle hat.

Die Lockerung gilt derzeit nur für die Nachbarländer Österreichs. Vereinbarungen mit anderen Ländern sind noch abzuwarten, aber dies zeigt, dass mehr und mehr möglich ist. Können wir diesen Sommer schon nach Österreich in den Urlaub fahren? Wenn das Virus unter Kontrolle bleibt, dann scheint das der Fall zu sein.

Blog:Grenze Deutschland-Österreich bald offen: Was bedeutet das für den Skiurlaub?-2

Skilifte werden bald in Betrieb sein
Neben der Lockerung der Maßnahmen für Gastronomiebetriebe, Hotels und die Grenzen, die ab 15. Juni geöffnet werden, gibt es weitere Neuigkeiten. Auch eine Reihe von Skiliften wird bald wieder geöffnet. So berichten die Skigebiete des Kitzsteinhorns in Kaprun und des Hintertuxer Gletschers, dass die Lifte Ende Mai wieder in Betrieb genommen werden. Gesundheit und Sicherheit stehen in diesen Bereichen an erster Stelle, darum wird es zu Anpassungen kommen.

Positives Zeichen für den Skiurlaub?
Stellen Sie sich vor, dass die Lockerungen immer mehr werden und Österreich im Sommer wieder Urlauber empfängt. Ist das ein positives Zeichen für den Skiurlaub? Na klar! Denn das würde bedeuten, in diesem Sommer auf den Gletschern Ski zu fahren. Die Maßnahmen, die jetzt ergriffen werden, werden im Detail diskutiert und getestet. Und daraus können Lehren gezogen werden, um noch besser auf die kommende Wintersportsaison vorbereitet zu sein.
Wie genau diese neue Realität aussehen wird? Darauf würde jeder Wintersportler wohl so schnell wie möglich eine Antwort haben wollen.


Mehr Informationen?
Kitzsteinhorn
Hintertuxer Gletscher

Ohne Risiko
Ihren Skiurlaub buchen?

Unsere Bedingungen ansehen
Corona

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Webseite navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Siehe unsere Datenschutzerklärung.