-

Die 10 besten Skigebiete für Familien

Wintersport, das macht man natürlich mit der ganzen Familie. In den Alpen gibt es zahlreiche Skigebiete, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, wenn Sie mit Ihrer Familie Skifahren gehen. Familienfreundliche Gebiete sollten sowohl für die jüngsten als auch für die ältesten Wintersportler genug zu bieten haben. Wir stellen die 10 besten Familienskigebiete vor.

Bei der Suche nach einem Wintersportort für Ihre Familie gibt es eine Reihe von Faktoren zu beachten. Obwohl jede Familie anders zusammengesetzt ist, ist es wichtig, dass es sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Skifahrer genügend Einrichtungen gibt. Die Kinderfreundlichkeit eines Skigebiets ist wichtig. Wenn die Kinder im Unterricht sind, möchte man natürlich auch selbst das Skifahren genießen. Für Familien spielt die Größe des Skigebiets meist keine Rolle. Mit einer großen Gruppe kann ein übersichtliches Gebiet sehr angenehm sein, vor allem mit Kindern. Es geht darum, mit der Familie zusammen zu sein und einen unvergesslichen Wintersporturlaub zu erleben.

Die besten Familienskigebiete für Ihren kommenden Wintersport

1. SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental - Österreich

Für Familien ist auch die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental sehr zu empfehlen. Dieses Familienskigebiet liegt nahe der deutschen Grenze, sodass Sie nicht so weit fahren müssen, um österreichische Gemütlichkeit zu genießen. Ellmau ist der ideale Ausgangspunkt für den Familienwintersport. Es ist sehr kinderfreundlich, da es Skischulen mit deutschsprachige Skilehrer, das Going-Ellmau-Kinderland und die Snowtubingbahn gibt. In diesem Gebiet gibt es viele Pisten für Anfänger, aber auch für erfahrene Skifahrer gibt es genügend Herausforderungen. 

Da das Skigebiet Wilder Kaiser-Brixental ein großes zusammenhängendes Skigebiet ist, können Sie das Gebiet von verschiedenen Orten aus leicht erreichen. Je nach Gruppenzusammensetzung können Sie ein passendes Ziel wählen. Viele junge Leute in der Familie? Dann fahren Sie nach Westendorf zum Après-Ski. Sind Sie eher auf der Suche nach Ruhe und Frieden? Dann ist Itter der ideale Ausgangspunkt. In Itter befindet sich auch die längste Abfahrt der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental, auf der man garantiert gut Skifahren kann.

2. Skicircus Saalbach / Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn

Der Skicircus Saalbach / Hinterglemm / Leogang / Fieberbrunn ist sehr vielseitig und daher sehr gut für Familien geeignet. Je nach Familienzusammensetzung wählen Sie einen der österreichischen Orte aus. Gemütlichkeit finden Sie in Saalbach oder Hinterglemm und Ruhe und Erholung in Leogang oder Fieberbrunn. Ein Chalet oder eine Wohnung im ruhigen Wintersportort Leogang ist ideal für echte Qualitätszeit mit der Familie. Spielen Sie gemeinsam ein Spiel oder entspannen Sie in Ihrer eigenen Sauna. Wenn Kinder dabei sind, gibt es viele Möglichkeiten für Unterricht. Lassen Sie sie in den ersten Tagen in einer Skiklasse fahren, damit sie am Ende der Woche mit der Familie ihr Können unter Beweis stellen können.

3. Le Grand Domaine - Frankreich

Das Skigebiet von Le Grand Domaine bietet Pisten für jeden Wintersportler. Nicht nur blaue, rote und schwarze Pisten, sondern auch grüne Pisten stehen zur Verfügung, um in Schwung zu kommen. Für Kinder gibt es Skischulen und Kindergärten, so dass Sie Ihre eigenen Meter machen können. Das schneesichere Gebiet bietet jede Menge Herausforderungen. Für Familien gibt es neben dem Skifahren noch weitere Möglichkeiten. Ist das Wetter an einem Tag nicht so gut? Dann vergnügen Sie sich gemeinsam im großen Familienbad in Aigueblanche. Das familienfreundliche Valmorel ist das perfekte Wintersportziel. Gehen Sie zum Abendessen in eines der stimmungsvollen Restaurants oder spielen Sie ein Spiel in Ihrem eigenen Chalet.

4. Ski Amadé - Salzburger Sportwelt - Österreich

Als Teil der größeren Ski Amadé ist die Salzburger Sportwelt sehr vielseitig für Familien. Fahren Sie gemeinsam auf der Family Run, der idealen Strecke für Familien und Angehörige. Unterwegs gibt es viele Möglichkeiten, sich in einem der gemütlichen Restaurants bei einer Tasse Kaffee zu stärken. Nehmen Sie die Kinder mit in eine der Flachauer Skischulen. Hier gibt es genügend Skilehrer für die richtige Anleitung. Wenn die Kinder älter sind, macht es auch Spaß, gemeinsam zum Après-Ski in die Salzburger Sportwelt zu gehen, schließlich ist es Österreich. Gibt es Liebhaber des Skilanglaufs? Dann ist dieses Familiengebiet mit seinen 260 Loipenkilometern genau das Richtige. Es wird also viel geboten für die ganze Familie.

Der Text wird unter dem Bild fortgesetzt.kinder skiurlaub skikurs

5. Les Quatre Vallées - Schweiz

Les Quatre Vallées ist ein Gebiet mit einem großen und vielfältigen Angebot. Das ist sehr praktisch, wenn Sie mit der ganzen Familie in den Wintersporturlaub fahren. Die Chancen stehen gut, dass es viele verschiedene Schwierigkeitsgrade gibt. Erfreulicherweise gibt es ein breites Angebot an Pisten für Anfänger, aber auch genügend Herausforderungen in diesem Gebiet. Die Höhenlage bedeutet auch, dass Schnee garantiert ist, was beim Wintersport sehr angenehm ist. 

Sind Kinder mit dabei? Das authentische Dorf Veysonnaz ist sehr kinderfreundlich und vor allem gemütlich. Nach einem schönen Nachmittag im Wellnesscenter können Sie gemeinsam in einem der stimmungsvollen Restaurants zu Abend essen. Es gibt viele Winteraktivitäten wie Rodeln, Schlittschuhlaufen und Hundeschlittenfahrten.

6. Les Portes du Soleil - Frankreich und Schweiz

Eines der größten Skigebiete an der Grenze zwischen Frankreich und der Schweiz ist Les Portes du Soleil. Genießen Sie Skifahren oder Snowboarden in dem riesigen Familienskigebiet oder wählen Sie einen der Wanderwege oder Langlaufloipen. Für Kinder gibt es ein eigenes Kinderskigebiet und einen Schneegarten. Wenn sie am Ende der Woche das Skifahren beherrschen, können sie versuchen, den Slalomkurs so schnell wie möglich zu absolvieren. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Motorschlittenstunde zu nehmen. Die elektrischen Motorschlitten sorgen für eine lustige Abwechslung während des Wintersporturlaubs. Es gibt auch viele grüne Pisten für Anfänger. Skier, Stöcke und Snowboard schleppen, das ist in Les Portes du Soleil nicht nötig. Wählen Sie ein Chalet oder eine Wohnung in der Nähe der Pisten, so dass am Ende des Tages haben Sie Energie für den nächsten Tag.

7. Paradiski - La Plagne - Frankreich

Frankreichs große Skigebiete sind ideal für Familien. Paradiski - La Plagne besteht aus modernen Bergdörfern und charakteristischen Dörfern mit viel Gemütlichkeit. Als Familienaktivität macht es Spaß, in La Plagne Bob zu fahren. Es gibt eine olympische Bobbahn, auf der man sich automatisch durch die Bahn bewegt. In der Gegend gibt es nicht nur zahlreiche Pisten, sondern auch jede Menge Langlaufloipen. Genießen Sie den französischen Charme mit der Familie und wählen Sie Ruhe, Gemütlichkeit oder eine Mischung aus beidem.

8. Wildkogel Ski Arena - Österreich

Ein weiteres Skigebiet für Familien ist die Wildkogel Ski Arena. Sehr groß ist sie nicht. Mit 75 Pistenkilometern gibt es zwar größere Gebiete in Österreich, aber für einen Familien-Wintersporturlaub ist das mehr als ausreichend. Es macht das Gebiet überschaubar und auch für Anfänger gut zu bewältigen. Da es fast nur blaue und rote Pisten gibt, ist es perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Familienskigebiet ist dank der vorhandenen Skischulen, Übungswiesen und Übungslifte kinderfreundlich. Langweilig wird es auch nicht, denn in Neukirchen und Bramberg am Wildkogel kann man bis in den Abend hinein langlaufen. Es macht auch Spaß, gemeinsam die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt zu erleben. Sie bevorzugen eine andere Winteraktivität? Eislaufen, Eisstockschießen oder eine Pferdeschlittentour sind ebenfalls möglich. Für einen abwechslungsreichen Wintersport ist das Salzburgerland der richtige Ort.

9. Ski Amadé – Hochkönig

Der Hochkönig gehört ebenfalls zum riesigen Ski Amadé. Es ist ein tolles Wintersportgebiet für Familien mit Kindern. Die Kleinen vergnügen sich im Kinderland, während der Rest der Familie auf den Skiern 'Die Königstour' fährt. Die 35 Kilometer lange Tagestour führt Sie an fünf verschiedenen Berggipfeln rund um den Hochkönig vorbei. Für die Stuntpiloten in der Familie gibt es außerdem mehrere Snow- und Funparks. In den verschiedenen Dörfern der Familienregion gibt es viele gemütliche Restaurants und Bars, in denen man gemeinsam die österreichische Küche genießen kann.

10. Serfaus / Fiss / Ladis - Österreich

Eines der besten Skigebiete für Familien ist das stets angenehme Serfaus / Fiss / Ladis. Dieses Familienskigebiet hat für jeden Wintersportler etwas zu bieten. Für Kinder sind ganze Bereiche eingerichtet worden, um ihnen ein komplettes Wintersporterlebnis zu bieten. Unter Aufsicht erhalten sie Unterricht auf den breiten blauen Pisten. Auch für andere Wintersportaktivitäten ist man hier richtig. In der Umgebung gibt es zahlreiche Wanderwege und Langlaufloipen. Nach einem Tag auf der Piste können Sie den Nachmittag in einer der lebhaften Après-Ski-Bars in Serfaus ausklingen lassen oder mit dem Lift wieder nach oben fahren. Schließlich können Sie in Serfaus auch nachts Skifahren und eine Skishow genießen: Schneestunts, Feuerwerk und Musik, das wird ein Spaß!

Haben Sie sich schon entschieden, welches Familienskigebiet es sein soll? Dann buchen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Chalet einfach und schnell online. Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich an einen unserer Reiseberater für eine angemessene und unverbindliche Beratung. Gemeinsam finden Sie das beste Skigebiet und eine schöne Unterkunft für die Familie.