-

Skifahren in Kaprun

Kaprun. Es ist das ideale Wintersportziel. Das Skigebiet ist überschaubar. Und schön. Mit Ausblicken, wie man sie oft nur auf einer Postkarte sieht. Dank des Kitzsteinhorn-Gletschers können Sie in Kaprun schon im Oktober Skifahren. Und wenn Sie das Skigebiet nach ein paar Tagen erschöpft haben, können Sie mit Ihrem Skipass auch die Pisten von Zell am See und Saalbach nutzen.

Wo kann man in Kaprun Skifahren?

Kaprun liegt im österreichischen Bundesland Salzburg in der Nähe des weithin bekannten Zell am See. Der Ort ist ganz auf den Wintersport ausgerichtet und ist daher in der Wintersaison ein beliebtes Ziel für Skifahrer und Snowboarder aus allen Ländern. In Kaprun können Sie auf dem bekannten Gletscher Skifahren: dem Kitzsteinhorn. Der Gipfel ist stolze 3202 Meter hoch und die Gipfelbahn bringt Sie bis auf 3029 Meter. Die Aussicht von der Panoramaplattform 'Top of Salzburg' ist etwas ganz Besonderes. Sie werden ihn nie vergessen.

Skifahren auf dem Gletscher ist fantastisch, aber das ist noch nicht alles. In Kaprun finden Sie auch den 1570 Meter hohen Maiskogel mit schönen Pisten, auf denen sich vor allem Familien mit Kindern wohlfühlen. Dank der neuen 3K K-onnection kann man bei der Bergstation der Maiskogelbahn auch direkt auf den Gletscher fahren. Eine tolle Ergänzung zum Skigebiet.

Wussten Sie übrigens, dass Sie mit Ihrem Ski Alpin Skipass auch die Pisten von Zell am See und Saalbach nutzen können? Sie haben also insgesamt 121 Lifte und 408 Pistenkilometer zur Verfügung. Nicht schlecht, oder?

Blau, rot, schwarz: Wie sieht es mit den Pisten in Kaprun aus?

Kaprun selbst verfügt über 61 Pistenkilometer. Davon sind 29 km blau, 23 km rot und 9 km schwarz. Am Kitzsteinhorn sind die blauen Pisten schön breit und auch für Anfänger gut machbar. Auch am Maiskogel gibt es einige schöne blaue Pisten, die nicht zu schwierig sind und auf denen man gut durchfahren kann. Wenn Sie rote Pisten bevorzugen, wird es Ihnen auch hier nicht an Pisten mangeln. An der Kitz gibt es eine Menge leckerer roter Pisten. Wenn Sie eine echte Herausforderung suchen, empfehlen wir Ihnen die Piste Nr. 14. Auch bekannt als die 'Black Mamba'. Berühmt und berüchtigt mit einem Gefälle von 63% im steilsten Teil, 1000 Metern Länge und 300 Höhenmetern.

Der Text wird unter dem Bild fortgesetzt.Top of Salzburg Aussichtspunkt Kaprun

Wann beginnt und endet die Skisaison in Kaprun?

Da Kaprun mit dem Kitzsteinhorn so hoch gelegen ist, ist es eines der ersten Gebiete, in dem die Lifte jede Saison laufen. Die Pisten öffnen Anfang Oktober. Der November ist ein großartiger Monat zum Skifahren auf dem Kitzsteinhorn, da es dann nicht so voll ist. Das ist während der Weihnachtsferien anders. Viele Wintersportler reisen zu Weihnachten nach Kaprun, weil es dort so gemütlich und stimmungsvoll ist. Von Dezember bis März findet man die meisten Menschen auf den Pisten rund um Kaprun und Zell am See. Im April und Mai haben Sie die Pisten wieder ganz für sich allein. Haben Sie keine Angst, dass es keinen Schnee mehr gibt. Das Kitzsteinhorn ist bis in die späte Saison hinein mächtig mit bestens präparierten Pisten.

Der Text wird unter dem Bild fortgesetzt.Skifahren Kaprun

Après-Ski in Kaprun

Kaprun ist gemütlich. Und stimmungsvoll. Sie finden hier viele Cafés und Restaurants. Nicht umsonst hat Kaprun einen guten Ruf, wenn es um Après-Ski geht. Auf der Maisi-Alm treffen sich die Wintersportler zum Ausklang des Tages auf ein Bier. Und wer den Après-Ski noch eine Weile fortsetzen will, geht danach in die Baumbar. Noch ein Mittagstisch-Tipp von uns: Probieren Sie unbedingt die 'Traditionellen Pinzgauer Käsespätzle' im Restaurant Gletschermühle. Super lecker!

Der Text wird unter dem Bild fortgesetzt.skigebiet kaprun

Unterkunftstipps in Kaprun

Sie überlegen, in Kaprun Ski zu fahren? Dann möchten wir Ihnen gerne ein paar tolle Tipps für Ihre Wohnung oder Ihr Chalet geben.

Ist Ihre Wunschunterkunft nicht dabei? Kein Problem! Wir haben noch viele weitere Angebote in Kaprun und Zell am See. Oder lassen Sie sich von unseren Reiseberatern beraten. Wir helfen Ihnen gerne, einen unvergesslichen Wintersporturlaub zu organisieren!

Ist Ihre ideale Unterkunft nicht dabei? Kein Problem! Wir haben noch viele weitere Angebote in Kaprun und Zell am See. Oder lassen Sie sich von unseren Reiseberatern beraten. Wir helfen Ihnen gerne, einen unvergesslichen Wintersporturlaub zu organisieren!

Buchen Sie Ihren Skiurlaub in Kaprun über Chaletonline.de

Möchten Sie in Kaprun Skifahren gehen? Prima! Buchen Sie Ihren Wintersport online oder per Telefon. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Sehen Sie unsere Chalets und Wohnungen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Webseite navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Siehe unsere Datenschutzerklärung.