-

Praktischer Überblick über die Skigebiete in Österreich

Planst du in diesem Jahr einen Skiurlaub in Österreich zu machen? Es ist sehr wahrscheinlich, dass du nach einem Skigebiet suchst, das zu dir passt. Es gibt sicherlich Skigebiete, die dir bereits bekannt sind oder die dir vertraut sind, aber die österreichischen Alpen sind größer als du denkst. Es gibt zahlreiche Skigebiete zu entdecken.

Übersicht der Skigebiete in Österreich

Um einen Überblick darüber zu erhalten, wo sich ein Skigebiet in Österreich befindet, genügt eine einfache Google-Suche. Damit kommst du bereits weit. Doch was fehlt, ist eine klare Auflistung aller Skigebiete. Damit du leicht vergleichen kannst. Die Wahl eines Ziels hängt oft auch von der Lage ab. Ein Gebiet, das leicht zu erreichen ist, ist besonders angenehm. Deshalb haben wir alle Skigebiete auf einer Google Maps-Karte markiert, damit du sofort sehen kannst, ob ein Ort in Bezug auf Entfernung und Reisezeit günstig liegt. Praktisch, auf einen Blick auf der Karte zu sehen, wo sich die österreichischen Skigebiete befinden, dann ist die Wahl schnell getroffen.

Wie funktioniert das?

  1. Schauen Sie auf die Karte und Sie sehen sofort, wo sich die österreichischen Skigebiete befinden.
  2. Klicken Sie auf ein Skigebiet und Sie sehen, welche Skidörfer in der Nähe sind.
  3. Möchten Sie die Route wissen? Klicken Sie auf das Skigebiet und dann auf das Symbol mit dem Routenpfeil. In einem neuen Fenster öffnet sich sofort eine Google Maps-Karte, auf der Sie die Route bestimmen können. Sie sehen sofort die Entfernung und Fahrzeit von Ihrer Adresse zum jeweiligen Skigebiet.

Der Text wird unterhalb des Bildes fortgesetzt.österreichische Skigebiete

Nächstgelegene österreichische Skigebiete

Sie fahren mit dem Auto zum Wintersport? Dann ist die Anreise ins Kleinwalsertal relativ kurz. Dieses Gebiet liegt nahe der Grenze zu Deutschland. Besonders schön ist es, wenn Ihr Wintersportziel gut mit dem Auto zu erreichen ist. Eine stundenlange Fahrt über einen Bergpass ist nicht angenehm, vor allem, wenn Schnee gefallen ist. Ein großes und anspruchsvolles Skigebiet, das leicht mit dem Auto zu erreichen ist, ist Ski Arlberg. Sankt Anton am Arlberg liegt nämlich direkt an der Autobahn. Das spart eine Menge Zeit. Sie reisen mit dem Flugzeug an? Dann ist es praktisch, einen Winterurlaub an einem Ort in der Nähe des Flughafens zu buchen. Das Zillertal ist nur eine gute Stunde vom Flughafen Innsbruck entfernt, die Axamer Lizum-Muttereralm sogar nur eine halbe Stunde. Vereinbaren Sie im Voraus einen Transfer und Sie sind ein paar Stunden später auf der Piste!

Die beliebtesten Skigebiete in Österreich

Was macht ein Skigebiet so beliebt? Im Allgemeinen sind größere Skigebiete beliebter als kleinere. Eine wichtige Rolle spielt auch - besonders in Österreich - die Après-Ski und die Schneesicherheit eines Gebiets. Zell am See-Kaprun ist eine sehr beliebte Wintersportdestination. Auch die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental und die verschiedenen Skidörfer im Zillertal sind sehr beliebt.

Schneesichere österreichische Skigebiete

Bei der Wahl eines Skigebiets spielt die Schneesicherheit eine wichtige Rolle. Im Allgemeinen sind die meisten Skigebiete in Österreich niedriger als beispielsweise in Frankreich, was aber nicht bedeutet, dass Österreich nicht schneesicher ist. Das Vorhandensein der vielen Gletscher in Österreich macht es generell zu einem schneesicheren Wintersportland. Deshalb kann man auch außerhalb des Winters Ski fahren. Es gibt viele hoch gelegene Gebiete in Österreich, in denen man schneesicheren Wintersport betreiben kann.

  1. Sölden (Ötztal)
  2. Ski Arlberg
  3. Wildkogel Ski Arena
  4. Obertauern
  5. Silvretta Arena

Kinderfreundliche Skigebiete in Österreich

Planst du einen Skiurlaub mit den Kindern? Dann wählen Sie ein Skigebiet mit guten Einrichtungen für Kinder: eine Übungswiese, einen Übungslift, eine Skischule und natürlich Deutschsprachige Skilehrer. In Österreich ist das glücklicherweise kein Problem. Serfaus-Fiss-Ladis ist sehr kinderfreundlich. Vor allem Serfaus ist für einen Wintersporturlaub mit Kindern sehr zu empfehlen. Auch die österreichischen Wintersportorte Köningsleiten, Zell am See und Ellmau sind gut für Kinder ausgestattet.

Text wird unter dem Bild fortgesetzt.Kinder skiurlaub Österreich

Après-Ski in Österreich

Für eine gute Dosis Après-Ski ist Österreich der richtige Ort. Das Land ist sogar berühmt dafür. Im Zillertal können Sie sich im gemütlichen Gerlos und in Mayrhofen so richtig austoben. Auch in Saalbach und Hinterglemm finden Sie viele Deutsche, die nach einem Tag auf den Skiern zum Après-Ski einkehren.

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie jetzt einen klaren Überblick über die Skigebiete in Österreich? Unsere Reiseberater kennen sich bestens aus und helfen dir gerne bei der Suche und Buchung einer Chalet oder eines Apartments. Sind Sie sich noch nicht sicher, welches Ziel es sein soll? Lassen Sie sich unverbindlich beraten und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Webseite navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Siehe unsere Datenschutzerklärung.