Liveblog - -

Das sind die Corona-Maßnahmen für Ihren Skiurlaub in Les Quatre Vallées

An vielen Orten in den Alpen hat es in den letzten Tagen extrem viel Neuschnee gegeben. Auch wenn der Schneefall in den Bergen manchmal lästig ist, genießen wir die schönsten Schneebilder direkt aus unserem Wohnzimmer. Wir freuen uns auf den Tag, an dem wir endlich wieder reisen dürfen. Leider müssen wir uns noch gedulden. Und sollten wir im riesigen Skigebiet von Les Quatre Vallées wieder Ski fahren können? Dann sind dies die wichtigsten Corona-Regeln.  

Allgemeine Corona-Regeln

  • Halten Sie in Warteschlangen und öffentlichen Bereichen 1,5 Meter Abstand.
  • Desinfizieren Sie beim Betreten öffentlicher Bereiche Ihre Hände.
  • Maskenpflicht ab dem 12. Lebensjahr in öffentlichen Verkehrsmitteln, öffentlichen Innenräumen und, wenn ein Abstand von 1,5 Metern nicht möglich ist.

Skilifte Les Quatre Vallées

  • Die Skilifte werden regelmäßig desinfiziert.
  • Die maximale Anzahl von Personen in einem Skilift kann reduziert werden.
  • In den Skiliften und Warteschlangen ist das Tragen eines Mundschutzes ab 12 Jahren Pflicht.

Skischulen und Skiverleih Les Quatre Vallées

  • Die maximale Gruppengröße in Skischulen beträgt 10 Personen.
  • Die Leihausrüstung wird regelmäßig desinfiziert.
  • Buchen Sie Ihren Skiunterricht, wenn möglich, online.

Après-Ski Les Quatre Vallées

  • Après-Ski wird nicht in der traditionellen Form stattfinden.
  • Die Bars schließen spätestens um 23 Uhr.
  • Am Eingang sind Sie verpflichtet, Ihre Hände zu desinfizieren.

Schneesicheres und großes Skigebiet in der Schweiz

Mit mehr als 412 Pistenkilometer ist Les Quatre Vallées eines der größten zusammenhängenden Skigebiete der Schweiz. Der Name lässt es schon vermuten, Les Quatre Vallées besteht aus vier schönen Tälern, was die Gegend sehr abwechslungsreich macht. In dem französischsprachigen Skigebiet kommen Wintersportler aller Niveaus auf ihre Kosten. Während Anfänger sich auf den einfachen Pisten rund um La Tzoumaz und Verbier vergnügen können, können Fortgeschrittene in den beliebten Orten Veysonnaz und Nendaz nach Herausforderungen suchen. Hier sind die Pisten ein wenig steiler. Und wussten Sie, dass dies auch eine der längsten und schönsten Abfahrten ist? Vom Mont Fort aus haben Sie eine phänomenale Aussicht und fahren eine 15 Kilometer lange Piste hinunter. Und mit den Skiern können Sie auch die Grenze zu Italien und Frankreich überqueren. Unter anderem wegen des Mont-Fort-Gletschers ist Les Quatre Vallées von Dezember bis April schneesicher. Sehen Sie sich schon von den Pisten abfahren? Dann schauen Sie sich unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Les Quatre Valléés an.

Ohne Risiko
Ihren Skiurlaub buchen?

Unsere Bedingungen ansehen
Corona

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Webseite navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Siehe unsere Datenschutzerklärung.